ARCH+ 232


Erschienen in ARCH+ 232,
Seite(n) 14-19

ARCH+ 232

Common Space: Die Stadt als Gemeingut – 
Eine Einführung

Von Stavrides, Stavros

Dieser Beitrag des in Athen forschenden, lehrenden und aktivistisch engagierten Architekten Stavros 
Stravrides ist ein Teilabdruck seines Textes „Common Space: Die Stadt als Gemeingut – Eine Einführung“, welcher 2017, herausgegeben durch Mathias Heyden, in Berliner Hefte zu Geschichte und Gegenwart der Stadt #4 Gemeingut Stadt erschien. Der vollständige Text diskutiert seine hier folgenden Thesen anhand von Ausführungen über die Herstellung, Entwicklung und Pflege von städtischen Gemeingütern auf besetzten Plätzen, in selbstverwalteten Einrichtungen und autonomen Nachbarschaften in Griechenland und Lateinamerika. Stavrides’ zahlreiche Publikationen, wie etwa sein 2016 erschienenes Buch Common Space: The City as Commons, veranschaulichen ein städtisches Gemeinschaffen, das im Kontext der globalen Debatten und Kämpfe um gesellschaftliche Gerechtigkeit vielversprechende Wege hin zu einer in der Tat emanzipierten Gesellschaft weist.

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!