ARCH+ 232


Erschienen in ARCH+ 232,
Seite(n) 230-231

ARCH+ 232

Kotti & Co

Von Kotti & Co

Der Widerstand gegen steigende Mieten und Verdrängung vereint die Menschen in Berlin-
Kreuzberg. Gemeinsam fordern sie ihr Recht auf Stadt. Unter dem Namen Kotti & Co hat sich eine Mieterinitiative organisiert, die sich als einflussreiche Interessengruppe für eine Veränderung der städtischen Wohnungsbaupolitik und alternative Finanzierungsmodelle von Wohnungsbau einsetzt. Symbol des täglichen Kampfes um bezahlbaren Wohnraum ist das so genannte Gecekondu, ein Bau, der nicht nur den Protest im öffentlichen Raum sichtbar macht, sondern zugleich ein besonderer Ort für soziales, gesellschaftliches und politisches Engagement ist. Hier werden die gemeinsamen Interessen von Nachbar*innen mit sehr unterschiedlichem Hintergrund und verschiedenen politischen Ansichten verhandelt.

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!