ARCH+ 234


Erschienen in ARCH+ 234,
Seite(n) 162-167

ARCH+ 234

Vor aller Augen unsichtbar

Von Diller Scofidio + Renfro /  Le Gerrette, Bernita

Vor einem monotonen Hintergrundrauschen bewegt sich ein Fadenkreuz über ein Bild der Erdkugel bei Nacht. Die Lichter der Besiedlungszentren zeichnen in der Dunkelheit die Umrisse der Kontinente sowie die Flächen der Ballungsräume nach. Unterschiedliche Orte werden vom Sucher in den Fokus genommen, vergrößert und näher erläutert. Die Szene zeigt das methodische Vorgehen aus der Filminstallation In Plain Sight, einem gemeinsamen Projekt des New Yorker Architekturbüros Diller Scofidio + Renfro mit Laura Kurgan und Robert Gerard Pietrusko vom Center for Spatial Research der Columbia University in New York für den US-Pavillon der Architekturbiennale 2018 in Venedig. Unter dem Motto Dimensions of Citizenship setzt sich die Gesamtausstellung des Pavillons mit den potenziellen Bedeutungen und architektonischen Implikationen der Bürgerschaft einer migratorischen Gesellschaft auseinander:

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!