ARCH+ 241


Erschienen in ARCH+ 241,
Seite(n) 104-115

ARCH+ 241

1 km2 Berlin – Strategien der Spekulation

Von Agustín, Alicia /  Guerilla Architects

Mit der Arbeit 1km² Berlin – Strategien der Spekulation unter­suchten Guerilla Architects ein exemplarisches Areal, das in nuce Berlins Stadtentwicklungspolitik vor dem Hintergrund eines aggressiven Immobilienmarkts widerspiegelt: das 1 Quadrat­kilometer große Gebiet rund um die Ruine der ehemaligen Brommybrücke in der Spree.

Der Brückenpfeiler scheint das letzte, noch nicht privatisierte Stück Land im Bereich der umstrittenen Mediaspree-Entwicklung mit ihren seelenlosen Spekulationsarchitekturen entlang der East Side Gallery und dem von Verdrängung betroffenen Gebiet des nördlichen Kreuzberg zu sein.

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!