ARCH+ 134/135

Download-Preis: 0,90 € In den Warenkorb


Erschienen in ARCH+ 134/135,
Seite(n) 56-58

ARCH+ 134/135

Architektur der Bewegung

Von Schumacher, Patrik

“Das Wegesystem als einen Schlüssel zum Raum zu sehen ist in der Architektur eher die Ausnahme. In anderen Bereichen wie z.B. im Tanz sind solche Überlegungen angestellt worden.”

Gibt es eine Raumauffassung jenseits des ‘ur-architektonischen’ Raumes modularer Kontrolle? Gibt es eine alternative Tradition, ein alternatives Paradigma des Raums oder zumindest die Möglichkeit, den Raum allein über die Bewegung zu definieren? Eine ‘Durch-Messung’ des Raumes ohne unabhängiges Referenzsystem? Wie entwerfe ich ein Wegesystem ohne die Vorgabe zu verbindender Punkte, ein ‘Wegesystem’, das sich seine Zielpunkte aus sich selbst heraus definiert?...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!