ARCH+ 133

Download-Preis: 1,20 € In den Warenkorb


Erschienen in ARCH+ 133,
Seite(n) 68-71

ARCH+ 133

Europan

Von Rebois, Didier /  Simeoforidis, Yorgos

Zwischen Innovation und Realisation

Didier Rebois im Gespräch mit Yorgos Simeoforidis

Yorgos Simeoforidis: Von 1988 bis 1995 hat sich Europan zu einem außergewöhnlichen architektonischen Netzwerk entwickelt, zu einem Joint venture von 21 europäischen Ländern, die in zweifacher Hinsicht partizipieren: als selbständig organisierende Länder, die Wettbewerbe ausloben und Preisträgern helfen, ihren oftmals ersten Bauuauftrag umzusetzen, und als assoziierte Länder, die gemeinsam den Wettbewerben zu öffentlicher Aufmerksamkeit verhelfen und Architekten die Möglichkeit der Artikulation bieten. Das Thema, die Regeln und Ziele der Wettbewerbe sind in allen Teilnehmerländern die gleichen. Was sind die Schwierigkeiten einer derart komplexen Struktur?...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!