ARCH+ 131

Download-Preis: 1,80 € In den Warenkorb


Erschienen in ARCH+ 131,
Seite(n) 42-47

ARCH+ 131

RealSpace in QuickTimes

Von Berkel, Ben van /  Bos, Caroline

Die Architektur des niederländischen Pavillon für die diesjährige Triennale in Mailand soll sich explizit als kritische Reflexion auf die Probleme (und Möglichkeiten) einer zunehmend digitalen Welt verstehen. Obwohl durch wissenschaftlichen Nutzen als auch durch wirtschaftliche Kräfte bedingt die Zahl der Nutzer der neuen Multimedia-Technologien ständig steigt und damit alltäglich wird, steht ein großer Teil der Architekten dieser Entwicklung skeptisch wenn nicht ablehnend gegenüber. Das Büro van Berkel & Bos will mit dieser Pavilloninstallation demonstrieren, daß einerseits das Nutzen von Computertechniken den Entwurfsprozeß selbst verändert, andererseits auch eine neue Architektur ermöglicht...
SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!