ARCH+ 126

Download-Preis: 0,60 € In den Warenkorb


Erschienen in ARCH+ 126,
Seite(n) 46-47

ARCH+ 126

Headquarter Datagroup

Von Kauffmann & Theilig

Der Neubau für einen Hersteller und Produktentwickler von Hard- und Software erfordert sorgfältige Planung des Klima- und Lichtkonzepts. Die Arbeitsplätze der Mitarbeiter sind in der Regel mit mehreren Computern ausgestattet, die eine Wärmelast von ca. 300 W pro Arbeitsplatz erzeugen. Außerdem muß Blendung durch direkte Sonneneinstrahlung für Mitarbeiter und Bildschirme vermieden werden. Um gleichermaßen Energie beim Kühlen wie beim Heizen zu sparen und die Räume ausreichend natürlich belichten zu können, wurde zusammen mit dem Ingenieurbüro Transsolar ein Klima- und Lichtkonzept entwickelt, das die Heizkosten auf 1/4 des Üblichen reduziert und ohne mechanische Kühlung auskommt...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!