ARCH+ 124/125

Download-Preis: 1,20 € In den Warenkorb


Erschienen in ARCH+ 124/125,
Seite(n) 30-33

ARCH+ 124/125

Congrexpo - oder "das Ei" in Lille

Von Balmond, Cecil

Ursprünglich sollte die Congrexpo (Kombiniertes Ausstellungszentrum plus Kongreßhalle plus Zenith-Theater für Musik) die Eisenbahngleise überspannen. Koolhaas' Gesamtplan für Lille war kühn und kompromißlos. Die hohen Bürotürme überspannten die Trasse des TGV axial und verkündeten Lillcs Ankunft im einundzwanzigsten Jahrhundert. Das Ausstellungszentrum spiegelte mit einer großen Geste den gleichen Gedanken. Es wurden verschiedene Strategien für die Konstruktion entwickelt, Bögen, Träger, gigantische Vierendeels...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!