ARCH+ 118

Download-Preis: 0,60 € In den Warenkorb


Erschienen in ARCH+ 118,
Seite(n) 86-87

ARCH+ 118

Büro PAS

Von PAS

Die Installation „Dialog im Dunkeln" ist eine Simulation der Erlebniswelt blinder Menschen. Forschung nach taktiler und akustischer Wahrnehmung, den oftmals verborgenen Qualitäten der Architektur, hat nie zu einer Theorie geführt, die man als konsistent bezeichnen könnte. Eine „Revolte" dieser Qualitäten scheint um so mehr bevorzustehen, da die Entwicklung der Kommunikationstechniken und der Massenmedien eine zunehmende Rolle des Visuellen im allgemeinen und der Zeichenhaftigkeit im besonderen auslöst. Für diese Installation wurde ein Pavillon konzipiert, dessen Standorte die zentralen Plätze europäischer Hauptstädte sein soll...

 

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!