ARCH+ 111

Download-Preis: 2,40 € In den Warenkorb


Erschienen in ARCH+ 111,
Seite(n) 33-40

ARCH+ 111

Virtuelle Räume - simultane Welten

Von Flusser, Vilém /  Kraft, Sabine /  Oswalt, Philipp

Vilém Flusser im Gespräch mit Sabine Kraft und Philipp Oswalt

„Der Raum hat eine Vielzahl von Virtualitäten. Vielleicht ist sie nicht unbegrenzt, aber sie ist sehr groß. Wir wissen, daß die Sinnenwelt nur eine Virtualität ist. Wir können jetzt einen virtuellen Raum nach dem anderen projizieren und erlebbar machen. Die Architektur hat sich bisher nur im Lebensraum abgespielt. Aus diesem Lebensraum sind wir ausgebrochen, als wir begonnen haben zu fliegen. Die Entfernung ist heute eine Frage der Proxemik. Die Architektur ist in diesem Sinne in einer Krise oder überholt. Der Lebensraum dehnt sich durch das Fliegen in den kosmischen Raum aus und der Planck'sche Raum greift als Cyberspace in den Lebensraum über..."

 

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!