ARCH+ 139/140: 30 Jahre ARCH+

Architektur und Städtebau seit 1968

139/140 ARCH+ ist als Bild-Text-Montage angelegt. Die Bildseiten sind von der Redaktion erstellt, sie untergliedern sich in jeweils drei Folgen zur Entwicklung von Architektur und Städtebau seit 1968. "autopia", "psychogeographie" und "neue disziplin" beschreiben 30 Jahre an Ideen und Projekten zur Stadt, "organitech", "autopilot" und "generika" zur Architektur. Diese Bildfolgen, jeweils durch kurze ausgewählte Zitate ergänzt, sollen Entwicklungen, die bis in die Gegenwart reichen, nicht nur unterstreichen – sondern so hoffen wir jedenfalls – sie auch hinreichend charakterisieren. Zugleich dienen sie dazu, die Argumente der dazu parallelen Textbeiträge im Heft zuzuspitzen.

Ausgehend von drei zentralen und alternierenden Perspektiven der 90er Jahre – das erneuerte Interesse an der Ökologie, den Naturwissenschaften und der Aisthesis – spannt das Heft den Bogen zu einer breiten Rückerinnerung an die kulturrevolutionären Umbrüche der 60er Jahre, die zum Teil gescheitert sind, zum Teil noch die Gegenwart beeinflussen und unter anderem auch zur Gründung dieser Zeitschrift geführt haben, die nunmehr auch schon 30 Jahre alt ist.

 

Inhaltsverzeichnis

Zeitung

20

Kostenloser Download

Wolkenkuckucksheim - Internet-Zeitschrift für Architekturtheorie

20

Kostenloser Download

Abschied von einer Chimäre - Wider das Holocaust Mahnmal

21

Kostenloser Download

3. Internationale Biennale film+arc.graz

22-23

Kostenloser Download

Airtecture

24

Kostenloser Download

PIUS

24

Kostenloser Download

Die Zukunft des MoMA in New York

Thema

26-33

Kostenloser Download

Editorial: 30 Jahre ARCH+ — Wege des Politischen

34-43

Synopse: autopia - von Archigram zu Edge City

44-49

Kostenloser Download

Raumschiff Erde und globales Dorf

50-57

Stadtvisionen der sechziger Jahre

58-65

Synopse: psychogeographie - von den Situationisten zum Internet

66-69

Großstädtische Revolten und die Geologie der Stadt

70-82

Der Urbanismus der Situationisten

83-85

Die Gesellschaft der Häuser

86-91

Synopse: neue disziplin - von Aldo Rossi zu Celebration City

92-106

Architektur seit 1968

107-112

Synopse: organitech - von Louis Kahn zum Green Building

113-118

Vom solaren Bauen zur Sonnenarchitektur

119-128

Synopse: autopilot - von Daniel Libeskind zu OMA

129-134

New Structure und das Informelle

135-141

Synopse: generika - von Oswald Mathias Ungers zu Riegler / Riewe

142-145

Kostenloser Download

Formlosigkeit

146-147

Synopse: ARCH+ (sprich: arch plus)

148-155

Kostenloser Download

30 Jahre - und kein bißchen weise?

Baufokus

156-165

Kostenloser Download

Baufokus 139-140

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!