Neue Adresse & Telefonnummern: Friedrichstraße 23a, 10969 Berlin // Redaktion: +49 30 340 467 17 / Verwaltung & Vertrieb: +49 30 340 467 19 // Bestellungen werden mit leichter Verzögerung bearbeitet.

ARCH+ 180: Convertible City

ARCH+ 180
Print-Preis: 19,00 € In den Warenkorb

Erschienen am 02.09.2006


Formen der Verdichtung und Entgrenzung
Ausstellungskatalog des Deutschen Pavillons – Biennale Venedig 2006

Der deutsche Beitrag führt in die Kernbereiche deutscher Großstädte, zu Orten, an denen sich die ältesten Spuren aus der Vergangenheit mit den neuesten Spuren in die Zukunft überlagern. Convertible City macht die erlebte und gefühlte Stadt zum Thema und erzählt von stimulierenden Transformationen bestehender Bauten und stadträumlicher Situationen. Exemplarische Projekte thematisieren die verschiedenen Formen der nachhaltigen Umnutzung, der Verdichtung als auch Verwandlung von Architektur und Stadtgefüge für neue urbane Wohn- und Arbeitswelten, die heute nach einer Neuinterpretation von Lebensqualität verlangen und für eine neue Lust an der Stadt stehen.
Convertible City präsentiert realisierte sowie nicht realisierte Arbeiten bekannter und weniger bekannter Architekten, Stadtplaner, Landschaftsarchitekten und Künstler. Es sind Projekte, die in ihrem Selbstverständnis, in der Interaktion ihrer Akteure und Wirkungen sich den Anforderungen einer sich verändernden Gesellschaft und Kulturlandschaft stellen. Sie geben einen Einblick in die große Vielfalt kreativer Transformationen im urbanen Raum Deutschlands, wie sich durch flexibles Denken und Konzepte der Nachhaltigkeit neue Chancen für Architektur und Stadtraum eröffnen.
Das Prinzip der Nachhaltigkeit, das dem gesamten Beitrag zugrunde liegt, ist konzeptuell auf die Publikation übertragen worden. Statt im üblichen Buchformat erscheint der Katalog Convertible City in Kooperation mit Arch+ in Form einer Gastredaktion durch die Generalkommissare, die neben Projekten thematische Essays und interdisziplinäre Beiträge mit unterschiedlichen Perspektiven zum Phänomen städtischen Lebens konzipierten. Dazu haben sie u. a. Zukunftsforscher, Filmemacher, Choreographen eingeladen, um ihren Blick und ihre Position zur Stadt einzubringen. Wie die Stadt ein Laboratorium für unterschiedliche Lebensformen ist, so ist Convertible City das Bild vielfältiger Wahrnehmungen und Interpretationen umgesetzt in der Ausstellung, im Katalog und in der Verwandlung des deutschen Pavillons.

Mit Textbeiträgen von Regina Bittner, Friedrich von Borries und Matthias Böttger, Gernot Böhme, Kees Christiaanse, Lukas Feireiss, Andreas Feldtkeller, Susanne Hauser, Claus Käpplinger, Dieter Läpple, Anh-Linh Ngo und Stephan Becker, Horst Rittel und Melvin Weber, Adriano Sack, Joachim Sauter und Susanne Jaschko, Thomas Schregenberger, und Gesprächen u.a. mit Massimiliano Gioni, Horst Opaschowski, Saskia Sassen, Gert Kähler und Wim Wenders.

 

Inhaltsverzeichnis

Thema

8-10

Kostenloser Download

Vorwort

10-15

Kostenloser Download

Convertible City

18-25

The Possibilities of Architectural Transformation / Die Möglichkeiten architektonischer Transformationen

26-27

Panoramic Curve

28-29

Parasite Perspective

30-32

Other Economies for Another Architecture / Andere Ökonomien für eine andere Architektur

33

Kostenloser Download

Taxi from Turkey

33

Kostenloser Download

A House Moves Home

34-35

Over the Top

36

Reactive Alleyways

37

Vertical Bungalow

38-39

Dresssing Up

40-41

Subcutanious Communication

42-45

Medial Surfaces

46

Kostenloser Download

City Hall Silhouette

47

Crystalline Cocoon

48

Readjusted Traffic Structure

49

Visual Space Junction

50-55

Life’s a Beach. Fields of Urban Gravitation / Urbane Gravitationsfelder

56-57

Dilemmas in A General Theory of Planning / Dilemmas einer allgemeinen Theorie der Planung

58-59

Hovering Habitats

60-63

On the Future of the German City / Zur Zukunft der Stadt in Deutschland

64

Feet over Wheels

65

Blow Out

66-69

Kostenloser Download

The Interiority of the Urban. INSIDEOUT by Sasha Waltz / Das Innenleben des Städtischen. INSIDEOUT von Sasha Waltz

70

Activating the Void

73

Cultural Cargo Dock

74-75

Berlin, Auguststraße

76

Ark for Art

77-78

Heart of the House

78-79

What’s the City all about? / Was ist schon dran an der Stadt?

80-81

Kostenloser Download

Vertical Labyrinth

82

Kostenloser Download

Inner City Laboratory

83

A New Set of Rules

84

Kostenloser Download

Smell Matters

85

The Atmosphere of a City / Die Atmosphäre einer Stadt

86-89

The As Found Principle / Das As-Found-Prinzip

90-91

Red Carpet Treatment

92

Realtime Theatre

93

Open Invitation

93

Glamour Magnet

94-99

The City and its Gardens / Die Stadt und Ihre Gärten

100-102

From Necessity to Desire. Brand Placement in Urban Spaces / Vom Bedürfnis zur Begierde. Brand-Placement im urbanen Raum

103-105

Kostenloser Download

Reclaim the Streets – The Conquest of Urban Space / Die Eroberung des Stadtraumes

106

Working with Dinosaurs

107

On the Edge

108-109

Reclaim the River

110-115

A Sense of Place / Ortssinn

116

From Panzerhalle to Community Hotspot

117

Open for Diversity / Offenheit für Vielfalt

118-119

Residential Recharge

120

Wrap-on and Over

121-124

Re-inventing the City in the Knowledge Society / Die Neuerfindung der Stadt in der Informationsgesellschaft

125

Well-Travelled Hotel

126-127

BLESS Wallpaper: You Have To Learn to Live with It / Man muss lernen, damit zu leben

128

From Air Raid to Art Shelter

129

A Mutually Beneficial Relationship

130

Urbane Shell Suit

131-143

Kostenloser Download

Context – Projektbeschreibungen

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!