ARCH+ 40/41: Perspektiven der Aneignung

In den Bemühungen um die „Aneignung des Reproduktionsbereiches durch seine Bewohner" schält sich immer deutlicher als wichtige Dimension die „Aneignung der Vergangenheit" heraus. Dietrich Hoffmann-Axthelm hat in einigen Aufsätzen zu Kreuzberg und der Friedrichstadt in Berlin deutlich gemacht, wie einerseits die soziale Entstehungsgeschichte eines Quartiers der Nutzung seiner baulichen Gestalt korrespondiert — solange nicht die massiven Eingriffe der Stadterneuerung mit dem sozialen Gefüge auch das bauliche Gefüge zerstören — und wie andererseits eine falsch verstandene Nostalgie in der Stadtbaupolitik die Wiederherstellung historischer Konturen verwechselt mit der Bewahrung des einmaligen geschichtlichen Profils einer lebendigen Stadt. Alte Traufhöhen, historische Platzgrundrisse und Straßenprofile, teuer aufgestuckte Fassaden sind museale Streiflichter für Touristen und Stadtaestheten, machen die Rechnung ohne den Wirt, will sagen, die Bewohner. Aneignung der Vergangenheit ist zuallererst die Möglichkeit der Menschen eines Stadtquartiers, sich zu dessen Vergangenheit zu verhalten. Ein ganz un-genialischer GENIUS LOCI wird dann auch von denen angeeignet werden, die in ein solches Quartier ziehen; sie werden eben Kreuzberger oder Friedrichstädter oder was auch sonst, weil sie sich mit diesem Quartier aktiv und konstruktiv auseinandersetzen, weil es ist, wie es geworden ist.

 

Inhaltsverzeichnis

Thema

Doppelseite

Kostenloser Download

Aufforderung zur Diskussion, Zum Thema

2-13

Berlin SO 36 - Die "Dritte Runde"

14-22

Kostenloser Download

Vom Umgang mit zerstörter Stadtgeschichte

22-29

Neubausiedlungen: Stadtentwicklung als Problemverschiebung

29-31

Alternative in Steilshoop: Rückblick auf ein Wohnmodell

32-42

Stadtentwicklung in der Krise - das Beispiel des Ruhrgebietes

43-48

Kostenloser Download

Zur Situation von Kindern in alten und neuen Arbeiterquartieren

49-56

"Zwei Kriege und jetzt die Bagger..."

57-60

Wald oder Asphalt?

60-64

Der alte Bremer Schlachthof

65-70

Sankt Marx: die 100 Tage der ARENA

71-77

Planung für den Bürger - Planung gegen den Staat

78-79

Kostenloser Download

Modell Deutschland

Zeitung

80-81

Kostenloser Download

Wohnen vor der Stadt

81-82

Kostenloser Download

Annäherungen an das "Wohnumfeld"

82

Kostenloser Download

Ein Entwurf ohne Zukunft

83-84

Kostenloser Download

Gemeinwesenarbeit - wie sie im Buche steht

84-88

Kostenloser Download

Bücher zur zeitgenössischen Architektur

86-88

Kostenloser Download

Neue Filme zur Wohnungsfrage

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!