ARCH+ 77: Computer-Aided Design

ARCH+ 77
Download-Preis: 7,90 € In den Warenkorb

Erschienen am 01.11.1984
Tags: Entwerfen, Computer-Aided-Design (CAD), Software, Technik


Rechnergestütztes Entwerfen

Eindeutig scheint das Werkzeug zu sein und seine Funktion. Es ersetzt das Planen und Entwerfen in seinen routinisierbaren Teilen – von der AVA bis zur Werkplanung. Weniger eindeutig sind dagegen die Auswirkungen auf die Bauproduktion und die Produktionsbedingungen der Stadt. Denn im Unterschied zu früher nimmt die Rationalisierung nicht von der Produktion ihren Ausgang, das auch, aber beschränkt auf bestimmte Bauarten (Fertighausbau) und Größen von Bau- und Bauträgergesellschaften (schlüsselfertiges Bauen), sondern dringt sie von Außen in die Baubranche ein und erfaßt sie paradoxerweise gerade die in den Sechziger Jahren als schier uneinnehmbar geglaubten Bastionen der geistigen Arbeit: das Entwerfen und Planen selbst.

Hier setzt der jüngste Rationalisierungsschub an. Die Arbeit des Entwerfens und Planens zerlegend, Teile ausgrenzend und maschinenmäßig zubereitend. Was bleibt noch – der pure Entwurf?

 

Inhaltsverzeichnis

Zeitung

4-22

Kostenloser Download

Zeitung 77

Thema

24

Kostenloser Download

Planen nach Adresse und Nummer

25

Kostenloser Download

Zu diesem Heft: Rechnergestütztes Entwerfen

26-35

CAD

37-39

Mit EDV zu neuen Planungshilfen

40-43

Erfahrungen aus dem Alltag

44-47

Eine Sprache sprechen

48-54

Kostenloser Download

EDV und Architektur

55-56

Zwischen Menue und Maske

57-58

Der Mikrocomputer und die Dekane- und Abteilungsleiterkonferenz Architektur und Raumplanung

59-64

Kostenloser Download

EDV für den Architekten

65

CAD – Ein Einblick von draußen

66-69

Per aspera ad astra

70-75

Architekturlabor Hummelhof

76-83

Wettbewerb Forellenweg - Salzburg

Zeitung

84-85

Kostenloser Download

Tagungsberichte

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!