Autor: Roesler, Sascha

(* 1971) ist Architekt und Architekturtheoretiker. Seine Projekte sind an der Schnittstelle von Architektur, Ethnografie und Wissenschaftsforschung angesiedelt. Aktuell hat er eine SNF-Förderprofessur für Architekturtheorie an der Accademia di Architettura in Mendrisio inne. Davor war er als Dozent an der ETH Zürich sowie am Future Cities Laboratory in Singapur tätig. Roesler ist Autor der ersten Wissensgeschichte der ethnografischen Forschung der modernen Architektur Weltkonstruktion (2013).

 

 

Artikel von Roesler, Sascha

Seite 5 - 6 Seite 7 - 8 Seite 9 - 10 Seite 11 - 12 Seite 13 - 14 Seite 15 - 16 Seite 17 - 18 Seite 19 - 20

6-21

Zeitung 168

Seite 135 - 136 Seite 137 - 138 Seite 139 - 140 Seite 141 - 142

136-143

(ENT-)STELLUNGEN – Zur Transformierbarkeit der Siedlung Habitat Marocain

Seite 13 - 14

14-15

Anthropologische Theorie der Konstruktion

Seite 5 - 6 Seite 7 - 8 Seite 9 - 10 Seite 11 - 12 Seite 13 - 14

6-15

Die Wiederkehr des Klimas – Urbane Kulturen der Belüftung in Südostasien

Seite 89 - 90 Seite 91 - 92 Seite 93 - 94 Seite 95 - 96

90-97

Vom vernakulären zum informellen Bauen

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!