Autor: Borries, Friedrich von

(* 1974) ist Architekt und lehrt seit 2009 Designtheorie an der Hochschule für bildende Künste Hamburg (HFBK). Er studierte Architektur an der UdK Berlin, der ESA St. Luc Brüssel und an der Universität Karlsruhe, wo er 2004 promovierte. 2003–09 leitete er gemeinsam mit Matthias Böttger das Büro raumtaktik in Berlin. Er war Mitglied der Jungen Akademie an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Nationalen Akademie der Wissenschaften (2007–12) sowie Generalkommissar für den Deutschen Beitrag auf der 11. Architekturbiennale in Venedig (2008).

 

 

Artikel von Borries, Friedrich von

Seite 51 - 52 Seite 53 - 54 Seite 55 - 56 Seite 57 - 58

52-58

Trickser ins Mainstream-Paradise! HipHop, Nike und Corporate Situationism

Seite 89 - 90 Seite 91 - 92

91-93

Surveillance — Entertainment

Seite 3 - 4 Seite 5 - 6 Seite 7 - 8

4-9

Zeitung 169-170

Seite 9 - 10 Seite 11 - 12 Seite 13 - 14 Seite 15 - 16

10-17

Zeitung 159-160

Seite 7 - 8 Seite 9 - 10 Seite 11 - 12 Seite 13 - 14 Seite 15 - 16

8-17

Zeitung 148

Seite 99 - 100 Seite 101 - 102

100-102

From Necessity to Desire. Brand Placement in Urban Spaces / Vom Bedürfnis zur Begierde. Brand-Placement im urbanen Raum

Seite 7 - 8

9

In welcher Stadt wollen wir leben? - Die überwachte Stadt und der kontrollierte Raum

Seite 207 - 208 Seite 209 - 210 Seite 211 - 212 Seite 213 - 214

208-215

Die universellen Ordnungen der Zukunft – Die Headquarter von Apple, Facebook und Google

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!