Autor: Herbelin, Caroline

ist zur Zeit Gastprofessorin an der Wesleyan University in Connecticut, USA, und war zuvor Juniorprofessorin an der Universität von Toulouse in Frankreich. Herbelin studierte Kunstgeschichte an der Sorbonne in Paris und ist Mitglied des Centre de Recherche sur l’Extrême-Orient de Paris-Sorbonne (CREOPS). Ihr Forschungsschwerpunkt ist die koloniale Architektur Indochinas und der damit verbundene Kulturtransfer. 2016 erschien ihr Buch Architectures du Vietnam colonial – Repenser le métissage.

 

 

Artikel von Herbelin, Caroline

Seite 15 - 16 Seite 17 - 18 Seite 19 - 20 Seite 21 - 22

16-23

Hybridisierung und „Imitation“

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!