Autor: Mahler, Werner

(*1950 in Boßdorf, Sachsen Anhalt) schloss 1978 sein Studium der Fotografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig ab. In seinen Arbeiten der 1970er- und 80er-Jahre dokumentierte er auf eindringliche Weise das Leben in der DDR. Nach der Wende war Werner Mahler einer der Gründer der Agentur Ostkreuz und 2005 Mitinitiator der Ostkreuzschule für Fotografie. Gemeinsam mit seiner Frau Ute Mahler entstand das preisgekrönte Buch- und Ausstellungsprojekt Monalisen der Vorstadt, in dem sie Mädchen im Übergang, zwischen Stadt und Land, Kindheit und Reife dokumentieren.

 

 

Artikel von Mahler, Werner

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!