Autor: Schirmer, Ludwig

(*1929 in Wenigenehrich, Thüringen, † 2001) war ein deutscher Fotograf und Journalist. Ursprünglich in der Landwirtschaft und als Müllermeister tätig in Berka, Thüringen, wandte er sich ab 1950 der Fotografie zu. 1959 trat er dem Verband Deutscher Journalisten bei, 1961 zog er nach Ost-Berlin, wo er ein Fotostudio eröffnete. Seit 1998 beschäftigte er sich mit Landschafts- und Architekturfotografie mittels der Camera Obscura. Die Fotografin Ute Mahler ist seine Tochter.

 

 

Artikel von Schirmer, Ludwig

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!