Autor: Dikötter, Frank

(*1961) ist Professor für Geisteswissenschaften an der University of Hong Kong. 1990 promovierte er an der School of Oriental and African Studies, London. Seine jüngste Arbeit ist People’s Trilogy, eine dreibändige, narrative Geschichtsschreibung auf der Grundlage von Parteiarchiven, die verdeutlicht, welche Erfahrungen Menschen aller Gesellschaftsschichten in China unter Mao machten.

 

 

Artikel von Dikötter, Frank

Seite 63 - 64 Seite 65 - 66

64-67

Mao Zedong und das ländliche China

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!