Autor: Kerner, Ina

ist Politikwissenschaftlerin und seit 2017 Professorin für Dynamiken der Globalisierung am Institut für Kulturwissenschaft der Universität Koblenz-Landau. Zuvor lehrte sie an den drei Berliner Universitäten, unterbrochen von Gastprofessuren an der New School für Social Research in New York, der Universidade de Brasília und der Quaid-i-Azam University in Islamabad. Sie arbeitet vor allem im Bereich der Politischen Theorie und setzt dabei Schwerpunkte in feministischen und postkolonialen Theorien. 2009 erschien ihr Buch Differenzen und Macht – Zur Anatomie von Rassismus und Sexismus, 2012 die Publikation Postkoloniale Theorien zur Einführung.

 

 

Artikel von Kerner, Ina

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!