Autor: Magouliotis, Nikos

studierte Architektur, Architekturgeschichte und -theorie in Athen und Oslo. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter war er an der National Technical University of Athens tätig. Gegenwärtig arbeitet und promoviert er am Institut für Geschichte und Theorie der Architektur der ETH Zürich. Magouliotis veröffentlichte Beiträge zur Transformation und Theoretisierung vernakulärer Architektur. Sein wissenschaftlicher Schwerpunkt liegt derzeit auf der vernakulären Architektur im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert in Griechenland.

Tags dieses Autors:

 

 

Artikel von Magouliotis, Nikos

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!