Autor: Safdie, Moshe

(* 1938) gründete 1964 das Büro Safdie Architects, nachdem er 1961 an der McGill University in Montreal seinen Abschluss machte. 1965 erhielt er zur Weltausstellung 1967 in Montreal den Auftrag für den Wohnkomplex Habitat 67, der auf seiner Masterarbeit basierte. 1970 eröffnete Safdie die erste Zweigstelle seines Büros in Jerusalem, heute gibt es außerdem Sitze in Toronto, Shanghai und Singapur. 1978 wurde er Professor an der Harvard University, wo er bis 1989 lehrte. Neben zahlreichen Artikeln zur Theorie und Praxis der Architektur veröffentliche Safdie mit Büchern wie For Everyone a Garden (1974), Form and Purpose (1982) und The City After the Automobile (1997) auch seine Ideen zu Architektur und Stadt.

Tags dieses Autors:

 

 

Artikel von Safdie, Moshe

Seite 81 - 82 Seite 83 - 84 Seite 85 - 86 Seite 87 - 88

83-89

Habitat 67

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!