Autor: Göckede, Regina

ist Sammlungsleiterin für Gemälde undSkulpturen an der Kunsthalle zu Kiel und Privatdozentin für Kunstgeschichtean der BTU in Cottbus. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die Kunst und Architektur der Moderne und Nach-Moderne, Exil-Kunst und Exil-Theorie, künstlerische und architektonische Netzwerke sowie architektonische und urbanistische Transnationalisierungsprozesse. Unlängst erschienen ist ihre Studie Spätkoloniale Moderne –Le Corbusier, Ernst May, Frank Lloyd Wright, The Architects Collaborative und die Globalisierung der Architekturmoderne.

Tags dieses Autors:

 

 

Artikel von Göckede, Regina

Seite 147 - 148 Seite 149 - 150 Seite 151 - 152

148-153

The Architects Collaborative in Bagdad

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!