Autor: Realism Working Group

ging aus einem 2007 selbstorganisierten Seminar der Freien Klasse an der Städelschule in Frankfurt a.M. hervor und arbeitet zur kollektiven Aneignung urbaner Räume. 2015 präsentierte die Gruppe gemeinsam mit Dogma im HKW in Berlin den Entwurf einer Communal Villa im Modell des Mietshäuser Syndikats. Seit 2016 sind die Mitglieder Jessica Sehrt, Martin Stiehl und Jeronimo Voss in die Organisation des NIKA.haus im Frankfurter Bahnhofsviertel involviert. www.realismworkinggroup.org

Tags dieses Autors:

 

 

Artikel von Realism Working Group

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!