Autor: EL Campo De Cebada

ist eine seit 2010 bestehende offene Gemeinschaft aktiver Bürger*innen Madrids, die aus einer Konfliktsituation in Zusammenhang mit der Wiederinstandsetzung brachliegender öffentlicher Flächen hervorging. Sie fordern die Ausweitung der Commons und eine Veränderung der politischen Institutionen und Planungsprozesse. Teil des Projekts ist eine digitale Plattform, auf der die verschiedenen sozialintegrativen, kulturellen und künstlerischen Formate dokumentiert werden.

Tags dieses Autors:

 

 

Artikel von EL Campo De Cebada

Seite 221 - 222 Seite 223 - 224

222-225

El Campo de Cebada

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!