Autor: De Angelis, Massimo

(* 1960) ist Professor für politische Ökonomie und sozialen Wandel an der University of East London. Der studierte Volkswirt versteht sich als kritischer, interdisziplinärer Gelehrter und Aktivist. Er ist Autor zahlreicher Essays über Krisen, enclosures, soziale Bewegungen und alternative sozioökonomische Systeme sowie Gründungsredakteur des Internet-Journals The Commoner, das seit 2000 Denken über alternative Gesellschaftsformen fördert. Sein jüngstes Buch Omnia Sunt Communia – On the Commons and the Transformation to Postcapitalism ist 2017 bei ZED Books erschienen.

Tags dieses Autors:

 

 

Artikel von De Angelis, Massimo

Seite 25 - 26 Seite 27 - 28 Seite 29 - 30

26-31

Vom 
Kommu­nismus 
zum 
Commo­nismus

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!