Autor: FATkoehl Architekten

ist ein 2002 von Florian Köhl gegründetes Architekturbüro in Berlin. Es war Vorreiter für die Konzeption alternativer architektonischer Produktionsmodelle auf dem sich stark wandelnden Berliner Wohnungsmarkt der frühen 2000er-Jahre und maßgeblich an der Entwicklung einer neuen Organisationsform – der Baugruppe – beteiligt, die die Beteiligung der Miteigentümer*innen am Bauprozess vorsieht. Köhl forschte und lehrte an der TU Berlin und der Bartlett School of Architecture, London. Er ist Mitbegründer der Initiativen NBBA (Netzwerk Berliner Baugruppen), Teameleven und Instant City, Berlin.

Tags dieses Autors:

 

 

Artikel von FATkoehl Architekten

Seite 61 - 62 Seite 63 - 64 Seite 65 - 66 Seite 67 - 68

62-69

Spreefeld

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!