Autor: Russell, Andrew L.

ist Professor für Geschichte und Dekan des College of Arts & Sciences des SUNY Polytechnic Institute in Utica, NY. Er ist Autor von Open Standards and the Digital Age (2014) und neben Robin Hammerman Co-Autor von Ada’s Legacy (2015). Derzeit arbeitet er mit Lee Vinsel an einem Buch über Maintenance (Arbeitstitel: The Innovation Delusion), und mit James Pelkey an The Emergence of Internetworking, 1968–1988.

Tags dieses Autors:

 

 

Artikel von Russell, Andrew L.

Seite 117 - 118 Seite 119 - 120 Seite 121 - 122

118-123

Das Modulare und das Digitale – Eine kurze Begriffsgeschichte

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!