Autor: Baecker, Dirk

(* 1955) ist Soziologe und seit 2015 Inhaber des Lehrstuhls für Kulturtheorie und Management an der Universität Witten/Herdecke. Dort war er Professor für Soziologie (2000–07), anschließend Professor für Kulturtheorie und Kulturanalyse an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen. Er ist Autor zahlreicher Bücher, unter ihnen zuletzt 4.0 oder Die Lücke die der Rechner lässt (2018), Produktkalkül (2017), Kulturkalkül (2014), Beobachter unter sich – Eine Kulturtheorie (2013) und Studien zur nächsten Gesellschaft (2007).

 

 

 

Artikel von Baecker, Dirk

Seite 81 - 82 Seite 83 - 84 Seite 85 - 86 Seite 87 - 88

82-89

Eine Annäherung an Big Data

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!