Autor: Kennedy, Joe

(* 1981) ist Kulturtheoretiker und Autor. Er unterrichtet Englische Literatur und Kulturwissenschaften an der University of Sussex in Brighton und schreibt unter anderem über englische Lyrik, Musik, Politik, kritische Theorie und Psychoanalyse. Er ist Autor von Games Without Frontiers (2016) und Authentocrats – Culture, Politics and the New Seriousness (2018), in dem er das Phänomen des zunehmend antiliberalen (Rechts-)Populismus in Großbritannien im Zusammenhang mit einem reaktio­nären Rückgriff auf identitäre Authentizitätskonzepte im politischen Diskurs erörtert.

Tags dieses Autors:

 

 

Artikel von Kennedy, Joe

Seite 199 - 200 Seite 201 - 202 Seite 203 - 204

200-205

Die Countryside als politisches Projekt

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!