Autor: Morra, Giorgio

(* 1988) ist Fotojournalist und -essayist. Für seine Reportagen reiste er durch verschiedene Länder in Europa und Asien. Seine Arbeiten, die unter anderem in SPIEGEL Online, Die Zeit, fluter, Süddeutsche Zeitung und WELTKUNST erschienen sind, waren in Ausstellungen in Berlin, Frankfurt a. M., Rzeszów und beim Savignano Immagini Festival of Photography zu sehen. Er lebt derzeit als freier Fotograf in Köln.

Tags dieses Autors:

 

 

Artikel von Morra, Giorgio

Seite 75 - 76 Seite 77 - 78 Seite 79 - 80 Seite 81 - 82 Seite 83 - 84 Seite 85 - 86 Seite 87 - 88

76-89

Ewiger Faschismus – Ein Fotoessay

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!