Autor: Trentini, Matteo

(* 1980) hat Architektur in Mailand und Wien studiert, wo er in verschiedenen Architekturbüros arbeitete. Von 2013 bis Anfang 2019 war er Assistent und Lehrbeauftragter am Istituto di Storia e Teoria dell’Arte e dell’Architettura der Accademia di Architettura in Mendrisio, wo er im Juli 2018 seine Promotion über die 1968 bis 1971 erschienene, italienisch-marxistische Zeitschrift Contropiano abschloss. Seit April 2018 ist er Wissenschaftlicher Mitarbeiter am IGmA der Universität Stuttgart und forscht zum Thema der reaktionären Kritik an moderner Architektur.

Tags dieses Autors:

 

 

Artikel von Trentini, Matteo

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!