Autor: Ayata, Bilgin

ist Professorin für Politische Soziologie an der Universität Basel. Sie arbeitet zu soziopolitischen Transformationsprozessen mit Schwerpunkt auf Migration, Protestbewegungen, Affekte und Emotionen, Transnationalismus, Erinnerung und postkoloniale Interventionen. Ihre aktuellen Forschungsprojekte sind Affective Citizenship – Religion, Migration and Belonging in Europe, Infrastructure Space and the Future of Migration Management – The EU Hotspots in the Mediterranean Borderscape sowie Emotion und Affekt im Kontext autoritärer Transformationen

 

 

Artikel von Ayata, Bilgin

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!