Autor: Misselwitz, Philipp

(* 1974) ist Architekt und Stadtforscher und leitet seit 2013 als Universitätsprofessor die Habitat Unit – Fachgebiet für internationale Urbanistik und Entwerfen – der TU Berlin. Er studierte an der Universität Cambridge und der Architectural Association in London. Als Berater für die GIZ und UN-Organisationen sowie im Rahmen seiner Promotion beschäftigt er sich seit 2005 mit Urbanisierungsprozessen in Flüchtlingslagern und entwickelte partizipative Planungsstrategien zur Einbeziehung der Geflüchteten bei der Verbesserung ihrer Lebensbedingungen. Er ist Gesellschafter der Urban Catalyst GmbH und Gastprofessor an der University of the Witwatersrand, Johannesburg. 

 

 

Artikel von Misselwitz, Philipp

Seite 63 - 64 Seite 65 - 66 Seite 67 - 68 Seite 69 - 70

64-71

Krieg der Städte

Seite 7 - 8 Seite 9 - 10 Seite 11 - 12 Seite 13 - 14 Seite 15 - 16

8-16

Zeitung 162

Seite 7 - 8 Seite 9 - 10 Seite 11 - 12 Seite 13 - 14 Seite 15 - 16

8-17

Zeitung 158

Seite 5 - 6 Seite 7 - 8 Seite 9 - 10

6-11

Zeitung 154-155

Seite 13 - 14 Seite 15 - 16

14-16

Kulturagenten

Seite 31 - 32 Seite 33 - 34 Seite 35 - 36 Seite 37 - 38 Seite 39 - 40

32-41

Asylarchitekturen als Verhandlungsräume

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!