Masterstudiengang Urban Design an der HCU Hamburg

Geschrieben am 18.06.2014
Kategorie(n): ARCH+ news, ARCH+ campus

Bewerbung bis 15. Juli 2014
Der interdisziplinäre nicht-konsekutive Masterstudiengang Urban Design an der HafenCity Universität Hamburg widmet sich der Untersuchung und Transformation urbaner Räume. Die gegenwärtige Stadt wird verstanden als ein vielschichtiges, relationales und dynamisches Gefüge. Sie ist Ort globaler Transformationsprozesse wie auch lokaler Lebenswelten und kultureller Praktiken. Die Stadt ist Verhandlungsraum unterschiedlicher Interessen, Gegenstand vielfältiger Projektionen und Raum des Alltags.
 

FORSCHUNG UND GESTALTUNG
Disziplinübergreifend angelegt, vermittelt der viersemestrige Masterstudiengang Methoden und Werkzeuge für eine Forschungs- und Gestaltungspraxis, die ihren Schwerpunkt auf konzeptionelle Arbeitsweisen, intensive Analysen, experimentelle Interventionsformate und prozessorientierte Planungsstrategien setzt. An den Schnittstellen zu Architektur, Stadtplanung, Landschaftsarchitektur und den stadtforschenden Disziplinen sucht das Masterprogramm die gestalterischen Fähigkeiten für eine architektonisch orientierte Städtebaupraxis mit den technischen, sozialwissenschaftlichen und kommunikativen Kompetenzen einer durch Prozesssteuerung bestimmten Praxis der Stadtplanung zu verbinden und zu erweitern.

ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN
Der nicht-konsekutive Master of Science Studiengang Urban Design richtet sich an alle Theoretikerinnen und Theoretiker sowie Praktikerinnen und Praktiker, die sich für eine Weiterqualifizierung im Bereich der angewandten Stadtforschung und der Gestaltung städtischer Umwelt interessieren. Voraussetzung ist ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss in raumbezogenen Studien- und Fachrichtungen (wie z.B. Architektur, Stadt-, Landschafts- oder Raumplanung, Geografie). Es können aber auch Absolventinnen und Absolventen anderer Studiengänge von mindestens drei Jahren Dauer (wie z.B. Kulturwissenschaften, Geschichte, Soziologie, Ethnologie, Bildende Kunst, Visuelle Kommunikation) zum Masterstudium zugelassen werden.

Bitte informieren Sie sich über die Details unter:
http://www.ud.hcu-hamburg.de/10-0-Zugangsvoraussetzungen.html

Weitere Informationen zum Programm:
http://www.ud.hcu-hamburg.de/4-0-Master+of+Science+Urban+Design.html

STUDIENGANGSKOORDINATION
Dipl.-Geogr.
Alice Ott
alice.ott(at)hcu-hamburg.de
T +49 (0)40 42827 4379

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!