ISU der TU Braunschweig sucht Wiss. Mitarbeiter/in

Am ISU Institute for Sustainable Urbanism an der TU Braunschweig ist zum 01.10.2014 folgende Stelle zu besetzen:
Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter/in (Teilzeit - 50%).

Bewerbungsschluss: 31.07.2014
Technische Universität Braunschweig
ISU Institute for Sustainable Urbanism
Prof. Dr. Vanessa Miriam Carlow
Pockelsstr. 3, Okerufer
38106 Braunschweig

Aufgabengebiete:
Eine engagierte Mitarbeit in Lehre und Forschung mit dem Schwerpunkt des Nachhaltigen Städtebaus beinhaltet die Betreuung von Studierenden im BA-/MA-Studium Architektur und im MA-Studiengang Sustainable Design, die öffentlichkeitswirksame Dokumentation, Publikation und Ausstellung von Projekten des ISU, die intensive Mitarbeit am Forschungsschwerpunkt „Stadt der Zukunft“ der TU Braunschweig, die Selbstorganisation des Instituts, die Mitarbeit bei der Internationalisierung des Departments Architektur und Gremienarbeit zur Selbstverwaltung der Hochschule.

Anforderungsprofil:
Die Bewerber/innen haben ein Studium der Architektur mit Vertiefung Städtebau oder ein Städtebau-Studium erfolgreich abgeschlossen, verfügen über mehrjährige Erfahrung im städtebaulichen Entwerfen in der Praxis, Erfahrung in der Lehre, ein tiefgehendes Verständnis der Konzeption sowie Implementierung von Werkzeugen und Strategien eines nachhaltigen Städtebaus. Eine gute allgemeine sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift (Deutsch und Englisch als Grundvoraussetzung), Auslandserfahrung, Kollegialität, Selbständigkeit und Eigeninitiative wird vorausgesetzt. Die BewerberInnen streben eine Promotion im Bereich Nachhaltiger Städtebau an.

ISU:
Gegründet im Oktober 2012 ist das ISU teils think-tank, teils Designlabor und betreibt Forschung und Wissenschaft in internationalem und interdisziplinärem Kontext. Wir fokussieren die Kreativität und Energie unserer Studierenden auf die drängendsten Probleme städtischer Gesellschaften und bauen dabei parallel eine langfristige Design- und Research-Plattform auf. Um Einsicht in aktuelle städtische Probleme zu erhalten und dafür innovative und nachhaltige Lösungen anzubieten, etabliert das ISU Partnerschaften mit Akteuren aus der Praxis und anderen Disziplinen.
Aktuelle Forschungsfelder sind Stadt-Land-Beziehungen, Massenwohnungsbau, der Umgang mit Großwohnsiedlungen und die nachhaltige Konversion ehem. Industrie- und Hafenareale.
www.tu-braunschweig-isl.de/STAEDTEBAU

Die Stelle ist zunächst zeitlich befristet auf zwei Jahre.

Die TU Braunschweig strebt eine Erhöhung ihres Frauenanteils an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt. Bewerbungskosten sowie Fahrtkosten können nicht erstattet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.07.2014 an die

Technische Universität Braunschweig
ISU Institute for Sustainable Urbanism
Prof. Dr. Vanessa Miriam Carlow
Pockelsstr. 3, Okerufer
38106 Braunschweig

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!