Ludwig Leo – Ausschnitt

Geschrieben am 26.11.2014
Kategorie(n): ARCH+ news, Ludwig Leo, BARarchitekten, Gregor Harbusch

Ludwig Leo gehörte zu den ungewöhnlichsten Architekten der Nachkriegszeit. Anlässlich der Renovierung des Umlauftanks durch die Wüstenrot Stiftung haben BARarchitekten und Gregor Harbusch auf kleinstem Raum eine Ausstellung konzipiert, die mit dem Thema der Raumökonomie, ein Thema, das Leo immer wieder beschäftigt hat, auf kongenialer Weise umgeht (siehe Besprechung in ARCH+ 214). Wir freuen uns, dass die in gestalterischer wie konzeptueller Hinsicht spannende Ausstellung nun auf Reisen geht. Sie macht zunächst in der Architekturgalerie am Weißenhof in Stuttgart Station, um danach an die AA in London zu wandern.

Leo_Ullmann.jpg Foto: Gerhard Ullmann, 1991. Copyright: Anne Hagenbucher, Berlin

Aus der Pressemitteilung:
Ludwig Leo (1924–2012) war einer der ungewöhnlichsten Architekten im Deutschland der Nachkriegszeit. Bekannt wurde er vor allem durch den rosa-blauen Umlauftank in Berlin (1967–74). Die Ausstellung zeigt fünf Projekte und stellt entscheidende Themen seiner Architektur vor: verdichtete Raumfolgen, bewegliche Elemente und die Konzeption von Räumen für temporäre Gemeinschaften. Eine Ausstellung der Wüstenrot Stiftung im Rahmen der Sanierung des Umlauftanks, kuratiert von BARarchitekten und Gregor Harbusch.

Eröffnung:
Mittwoch, 3. Dezember 2014, 19 Uhr
Vortragssaal Neubau 2
Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
Am Weißenhof 1, 70191 Stuttgart

Zur Eröffnung sprechen:
Gregor Harbusch, Kunsthistoriker, Berlin
Philip Kurz, Geschäftsführer Wüstenrot Stiftung, Ludwigsburg
Dieter Hoffmann-Axthelm, Publizist und Planer, Berlin

Organisation: Claudia Betke

Ausstellung vom 4. Dezember 2014 bis 25. Januar 2015
in der architekturgalerie am weißenhof

Am Weißenhof 30, 70191 Stuttgart
T 0711 257 1434, F 0711 284 3054
info@weißenhofgalerie.de
www.facebook.com/weissenhofgalerie

Öffnungszeiten
Mittwoch bis Freitag 14-18 Uhr
Samstag und Sonntag 12-18 Uhr
Eintritt frei

 

wüstenrot logo.jpg
SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!