Neue Adresse & Telefonnummern: Friedrichstraße 23a, 10969 Berlin // Redaktion: +49 30 340 467 17 / Verwaltung & Vertrieb: +49 30 340 467 19 // Bestellungen werden mit leichter Verzögerung bearbeitet.
 

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen

Geschrieben am 01.08.2018
Kategorie(n): ARCH+ news, Stellenausschreibung, Ausschreibung, Stellenanzeige

Die Professur für Urban Design der Technischen Universität München sucht ab dem 1. Oktober 2018 drei Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen (TV-L A13)

für die einzigartige Aufgabe, im Zuge der Neubesetzung der Professur gemeinsam ein neues Curriculum, internationale Forschungsprojekte und Tätigkeiten mit breiter gesellschaftlicher Wirkung zu lancieren.

Im Zentrum unserer Forschung wird angesichts der gegenwärtigen fundamentalen Herausforderungen die Frage stehen, wie die städtebaulichen Entwicklungen der letzten Jahrzehnte und die mit ihnen verknüpften gesellschaftlichen Fortschritte bei wesentlich geringerem Ressourcenverbrauch in neue Paradigmen überführt werden können.
Als „Laboratory for the Everyday City“ werden wir dabei aktiv den Dialog mit der Gesellschaft suchen. In der Tradition des ersten Lehrstuhlinhabers Theodor Fischer und seiner Nachfolger/innen werden wir Städtebau aber stets auch als räumliche und mit der Architektur eng verknüpfte Disziplin lehren.

Inhaltliche Schwerpunkte der Initialphase werden der Umbau alltäglicher Stadtquartiere der Nachkriegszeit, Aushandlungsprozesse im Umfeld städtischer Infrastrukturen (insbesondere Flughäfen), Pioniere einer nachhaltigen urbanen Lebensweise (mit einem Fokus auf Genossenschaften), sowie als verknüpfendes Thema die Produktionsbedingungen von Architektur und Städtebau sein.

Zu besetzen sind ab dem 1. Oktober 2018/n.V. drei Stellen (TV-L A13) mit 50% Pensum (eine weitere 50%-Stelle ab dem 1. Februar 2019), Laufzeit drei Jahre mit Verlängerungsoption.

Ihr Aufgabengebiet
• Lehre in Entwurfsstudios, Vorlesungen und Seminaren in englischer und deutscher Sprache
• Forschung in einem der Schwerpunkte mit Einwerbung von Drittmitteln
• Aktive, selbstständige Mitgestaltung der Professur

Anforderungen
• Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtungen Städtebau, Architektur oder Geisteswissenschaften mit ausgewiesenem Fokus Architektur und Städtebau
• Publizistische und/oder praktische Erfahrung in Bezug auf Städtebau
• Promotionsabsicht oder durchgeführte Promotion

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit an einer renommierten Universität. Sie erwartet eine Vielzahl interessanter Aufgaben in einem dynamischen, teamorientierten und internationalen Arbeitsumfeld. Die Beschäftigung erfolgt mit entsprechender Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Schwerbehinderte Menschen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt. Die Technische Universität München strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.

Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitsproben, Zeugnisse). Senden Sie diese bitte per E-Mail in Form einer einzigen PDF-Datei bis spätestens 7. September 2018 an dekanat@ar.tum.de. Für Rückfragen steht Benedikt Boucsein ab dem 6. August zur Verfügung (+41 44 5202624).

Technische Universität München
Fakultät für Architektur, Urban Design
Dr. Benedikt Boucsein
Arcisstraße 21
80333 München
www.ar.tum.de

 

----------

 

From October 1st, 2018, the Professorship for Urban Design at Technische Universität München is hiring

Research Associates (TV-L A13)

interested in launching a new curriculum, international research projects and activities with a broad societal impact in the course of the reappointment of the professorship. In view of the current, fundamental challenges, our research will focus on the question how the urban developments of the past decades and the societal advancements connected to them can be transformed into new paradigms that lead to a significantly reduced consumption of resources. To conceive and promote these new paradigms, we will actively engage in dialogue with society as the “Laboratory for the Everyday City”. We will also teach, in the tradition of Theodor Fischer (1862–1938) and his successors on the chair, urban design as a spatial craft strongly connected to architecture.

In the initial phase, we will focus on four themes: The conversion of everyday post-war districts in Europe, the negotiation processes around urban infrastructures (especially airports), pioneers of sustainable urban lifestyles (with a focus on cooperatives), and as a connecting theme the conditions of architecture and urban design.

From October 1st or by arrangement, 3 posts (TV-L A13) with 50% working time (another 50% post from February 2019) are available, for three years with renewal option.

Working field
• Teaching in design studios, lectures and seminars in German and/or English language
• Research in one of the focus areas, obtaining external funding
• Active and autonomous contribution to the development of the professorship

Requirements
• University degree in urban design, architecture, or the humanities, with an evident focus on architecture and urban design
• Experience with research, publication and/or practical experience in urban design
• Intention to pursue a PhD, or completed PhD

We offer a varied activity in an international, renowned and top-ranking university. You will be working on a variety of tasks in a dynamic, team-oriented and international working environment. The employment is remunerated in accordance with the collective agreement for the civil service (TV-L). Applicants with disabilities will be preferentially
considered in case of equal qualification. Also, TUM strives to increase the share of women. Applications from women are therefore expressly welcomed.

How to apply
We are looking forward to your application that includes cover letter, curriculum vitae, work samples, certificates. Please send all documents bundled in a single pdf file until September 7th, 2018 latest to dekanat@ar.tum.de. For questions please consult Benedikt Boucsein in his office +41 44 520 26 24 (from August 6th, 2018).

Technische Universität München
Fakultät für Architektur, Urban Design
Dr. Benedikt Boucsein
Arcisstraße 21
80333 München
www.ar.tum.de

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!