Wienerberger – Du kannst es fühlen

Geschrieben am 18.11.2019
Kategorie(n): ARCH+ news, Anzeige, Material
Bild_5_Wienerberger.png

Zukunft braucht Herkunft: Tonbaustoffe gehören zu den ältesten Baustoffen der Erde und mit Wienerberger auch zu den modernsten. Die qualitativ herausragenden Eigenschaften kann man fühlen.

Gebäude und Städte, die wir heute planen, sind Prognosen, wie wir in Zukunft leben werden. Daher sollten wir uns schon heute mit den gesellschaftlichen Veränderungen der Zukunft auseinandersetzen. Wie kann Architektur den Gesellschaftswerten von Natur und Gesundheit begegnen und in Raum übersetzen, in dem die Kombination technischer Anforderungen der digitalen Transformation und die Themen Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Recyclingfähigkeit integriert und ein wesentlicher Bestandteil sind?

Ziegel prägen unseren Kulturraum seit mehreren Jahrtausenden bis heute. Mit technologischem Fortschritt wurden die Materialien und Produktionsverfahren im Laufe der Zeit sukzessive zu einem Hightech-Produkt weiterentwickelt und neuen Anforderungen angepasst. Ihre Grundwerte sind geblieben.

Insbesondere im urbanen Kontext konnte die Ziegelbauweise aufgrund ihrer Sicherheitsaspekte über Jahrhunderte eine bedeutende Tradition entwickeln. Gestalterisch überzeugen Ikonen aus allen Phasen der Baugeschichte – aus der Zeit der Moderne und des Expressionismus durch Vertreter wie Peter Behrens, Hendrik Berlage, Heinz Bienefeld, Walter Gropius, Erich Mendelsohn, Ludwig Mies van der Rohe bis hin zu Le Corbusier. In der Gegenwart durch David Chipperfield, Herzog de Meuron oder Arno Lederer, um nur einige zu nennen.

Die Begeisterung für Ziegel ist heute aktueller denn je, reflektieren sie doch in herausragender Weise die heute vorherrschenden Grundwerte der Gesellschaft und greifen gleichzeitig die Zukunftsanforderungen auf, um so nachhaltigen Raum für ein identitätsstiftendes Zusammenleben in Zukunft zu schaffen. Höchste Materialqualität geht einher mit Funktionalität und einer Vielfalt an Gestaltungsoptionen durch unterschiedliche Charakteristika und Erscheinungsformen. Durch Farben, Strukturen, Formate und Verbände eröffnen sie uns eine breite Gestaltungsfreiheit für Neubau und Bestand, ermöglichen Individualisierung und harmonische Integration in den Kontext.

Als Anbieter von Tonbaustoffen für die gesamte Gebäudehülle steht Wienerberger für nachhaltiges Bauen und für Lebensräume, die Generationen überdauern. Die Natürlichkeit und Authentizität von Tonbaustoffen verleiht gegenwärtiger und zukünftiger Architektur eine unvergleichliche Charakteristik. Wer Tonbaustoffe berührt, kann die qualitativ herausragenden Eigenschaften fühlen. Lassen Sie sich inspirieren und bestellen Sie jetzt kostenlos das neue Wienerberger Lookbook „Inspiration Tonbaustoffe“:
www.du-kannst-es-fuehlen.de

Bild_6_Wienerberger.png
Bild_7_Wienerberger.png
Bild_8_Wienerberger.png
Bild_9_Wienerberger.png
SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!