Learning Landscapes

Online-Vortragsreihe der Abteilung für Entwerfen und Ressourcen Studio Kempe Thill
am Institut für Entwerfen und Gebäudelehre, Fakultät für Architektur und Landschaft, Leibniz Universität Hannover

SKT_Learning_Landscapes_01.jpg

Am 1.12.2020 wird die Online-Vortragsreihe „Learning Landscapes“ als Teil des neuen Formats „Di um 7“ fortgeführt.
 
Eingeladene Gäste sind Vertreter*innen der neuen französischen Architektur mit Visionen für das Lernen des 21. Jahrhunderts. Die Vortragsreihe steht im Zusammenhang mit der Forschungsarbeit zu neuen Lernumgebungen von Studio Kempe Thill, dem Lehrstuhl von Prof. André Kempe und Prof. Oliver Thill am Institut für Entwerfen und Gebäudelehre an der Leibniz Universität Hannover. Bereits im Vorfeld ist gemeinsam mit der Fachzeitschrift ARCH+ und in enger Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Atelier Kempe Thill aus Rotterdam die aktuelle Ausgabe ARCH+ 240: Neuer Realismus in der französischen Architektur entstanden.

Die Veranstaltung richtet sich an Architektinnen und Architekten sowie Studierende der Architektur und ist frei zugänglich für alle Interessierten. Alle Vorträge werden in englischer Sprache gehalten.

Die Vortragsreihe wird am 1.12.2020 um 19 Uhr mit dem Vortrag des Pariser Architekturbüros Muoto live auf YouTube fortgeführt: youtube.com/channel/UC1LEjBTj71AZ-xb_N8cUguQ
 
Alle Termine
Di um 7 am 17.11.2020 – BRUTHER (Paris)
Di um 7 am 01.12.2020 – Muoto (Paris)
Di um 7 am 08.12.2020 – NP2F (Paris)
Di um 7 am 02.02.2020 – Lacaton & Vassal (Paris)
 
Aktuelle Informationen finden Sie auf dem Instagram-Account instagram.com/studiokempethill
 
 

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!