Stellenausschreibungen am Bauhaus Dessau

Geschrieben am 24.06.2013
Kategorie(n): ARCH+ news, ARCH+ campus, Bauhaus Dessau

Das Bauhaus Dessau sucht für das Basisprojekt „Anthroprozän-Küche“ des Exzellenzclusters „Bild-Wissen-Gestaltung“ der Humboltduniversität Berlin Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Studentische Forschungsassistenz.

a) Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Architektur, Stadtplanung oder Geografie), 1/ 2 Stelle TVL E 13, optional auch zur Promotion, 18 Monate, ab Herbst 2013

b) Studentische Forschungsassistenz für jeweils 6 Monate, zu besetzen ab 1.8.2013

Aufgabe ist die Erforschung räumlicher Konstellationen, Strukturen und Prozesse der menschlichen Ernährung. Am Beispiel eines Berliner Haushaltes vor der Industrialisierung, im 19. Jh. und heute anhand von Schlüsselindikatoren (Kartoffel, Fleisch, Wasser und Kohle) sollen die Entwicklung von der häuslichen Küche über die städtebaulichen Strukturen bis zur globalisierten Agrarlandschaft analysiert und Zukunftsszenarien aufgezeigt werden. Die Arbeit erfolgt in enger Kooperation mit weiteren Forschern und der Stiftung Bauhaus Dessau.

Betreuer: Prof. Philipp Oswalt (Stiftung Bauhaus Dessau) in Zusammenarbeit mit Prof. Joachim Krausse und Prof. Reinhold Leinfelder

Bewerbungsschluss: 12.7. (Posteingang)

Ausführliche Ausschreibung unter https://www.interdisciplinary-laboratory.hu-berlin.de/de/content/520/stellenausschreibungen

 

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!