ARCH+ 59


Erschienen in ARCH+ 59,
Seite(n) 21-27

ARCH+ 59

Der Deutsche Werkbund 1907 - 1914

Von Posener, Julius

4. Vorlesung

Das Zeitalter Wilhelms des Zweiten

Ich möchte Sie zu allererst an das Bild erinnern, das wir neulich gesehen haben: ein Detail eines Stuhles von van de Velde. Sie können daraus die außerordentlich schöne und bewußte und - ich möchte sagen ablesbare Handwerklichkeit dieser Arbeit sehen. Der Gedanke, solche Dinge massenproduzieren zu lassen, ist natürlich ein Mißverständnis. Ich meine, die Maschine kann viel machen, aber ich glaube, gerade so subtile, wirklich handwerkliche Sachen kann sie nicht machen. Da hat van de Velde die Möglichkeiten der Maschine mißverstanden. Wir haben voriges Mal versucht, eine flüchtige Skizze der ökonomisch-gesellschaftlichen Zustände im Zeitalter Wilhelm des Zweiten, besonders in den letzten zehn Jahren vor dem Kriege, zu geben. Wir haben von Naumanns Theorie des Monopolkapitalismus gesprochen...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!