ARCH+ 73

Kostenloser Download


Erschienen in ARCH+ 73,
Seite(n) 60-62

ARCH+ 73

Rolfshagen - Erfahrungen mit der Pattern Language aus der Sicht der Bewohner und Planer

Von PLANBOX

Die Ausgangsposition für unser Hausprojekt war die Idee, sich beruflich auf eigene Füße zu stellen. Die Beteiligten sind der Kern einer seit fast 7 Jahren zusammenlebenden Wohngemeinschaft, 3 Sozialarbeiter/ innen und ein „freischaffender Künstler". Die Gründe für unseren Hauskauf waren das völlig unzureichende Wohnungsangebot (besonders für WGs) in Hannover, die steigenden Lebenshaltungskosten sowie die immer bedrohlicher werdende Arbeitslosigkeit in sozialen Berufen. Hinzu kam die Lust, aus der Enge der Stadt herauszukommen, unsere handwerklichen und kreativen Fähigkeiten sinnvoll einzusetzen und ein höheres Maß an Selbstverwirklichung und Eigenständigkeit zu erreichen. Der Aspekt einer punktuellen Selbstversorgung spielte ebenfalls eine Rolle...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!