ARCH+ 72

Download-Preis: 6,00 € In den Warenkorb


Erschienen in ARCH+ 72,
Seite(n) 7-26

ARCH+ 72

Baufibel für Lothringen

Von Steffann, Emil

Erstdruck nach dem 1943 entstandenen Manuskript

Ein umfassendes Bauprogramm, welches das Gesicht unserer Heimat weitgehend bestimmen wird, ist nur mit Hilfe des Einsatzes aller technischen Mittel durchführbar. Die Behebung einer so gewaltigen Wohnungsnot zwingt zur maschinellen Herstellung der Bauteile, zur Normierung der Grundrisse, zur Rationalisierung. Diesem Vorgang entspricht eine Wandlung des Lebens, denn Bauen ist nichts anderes als ein sichtbares Nachvollziehen von Entscheidungen, die im Leben fallen. Als unsere Vorfahren sich vor etwa 100 Jahren zuerst einem mechanischen Fortbewegungswerkzeug, der Eisenbahn anvertrauten, da erinnerten die Wagen an eine Reihe hintereinandergehängter Equipagen. Ihre Insassen wollten die Furcht vergessen, denn es schien ihnen unvorstellbar, daß kein Kutscher auf dem Bock des Gefährtes saß und sie sich auf ganz neuartige, unheimliche Weise fortbewegten...

 

 

 

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!