ARCH+ 157


Erschienen in ARCH+ 157,
Seite(n) 88-90

ARCH+ 157

"Architektur ist eine Geste"

Von Gmür, Felix

Zu einer Bemerkung von Ludwig Wittgenstein
In Wittgensteins Schriften begegnen wir im Zusammenhang mit seinem Denken über die Kunst immer wieder dem Begriff der Geste. Besonders in der Auseinandersetzung mit der Musik und der Architektur spielt er eine wichtige Rolle. Die pointierteste Aussage hierzu steht in den Vermischten Bemerkungen: "Architektur ist eine Geste." (VB 510) Kurz und knapp, wie dieser Satz ist, beantwortet er für sich allein weniger Fragen, als er stellt. Er bedarf der Erläuterung.
SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!