ARCH+ 178


Erschienen in ARCH+ 178,
Seite(n) 94-98

ARCH+ 178

Die Politik der Ästhetik

Von Rancière, Jacques

“Ihr Versprechen kann die ästhetische Erfahrung ... nur einlösen, wenn sie ihre Besonderheit negiert und Formen eines gemeinsamen Lebens ohne Unterschiede schafft, in dem Kunst und Politik, Arbeit und Freizeit, öffentliches Leben und privates Dasein ineinander übergehen. Sie definiert damit das Projekt einer Metapolitik, das darin besteht, das zu realisieren, was die Politik nur dem Schein nach realisiert: die Formen des konkreten Lebens zu ändern und nicht nur – worauf sich die Politik beschränkt – die Gesetze und Formen des Staates.”

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!