ARCH+ 20

Download-Preis: 3,60 € In den Warenkorb


Erschienen in ARCH+ 20,
Seite(n) 37-48

ARCH+ 20

Die "Sanierung" des Stuttgarter Westens und ihre Auswirkungen auf den städtischen Haushalt

Von Ehrlinger, Wolfgang /  Institut für Bauökonomie

Der folgende Text ist eine Zusammenfassung von Teilen einer Vertiefungsarbeit, die u.a. vom Institut für Bauökonomie betreut wurde. Im Rahmen dieser Arbeit wurde die Entwicklungsplanung für den Stuttgarter Westen untersucht - soweit sie aus Bauleit- und Fachplanungen der Stadt Stuttgart, Planungen von Seiten der Bundesbahn, Bundespost und von Seiten interessierter Unternehmen im Jahre 1972 ablesbar war.

Ziel der Untersuchungen war es vor allem, die Realisierungschancen der vorliegenden Planungen zu überprüfen sowie ihre Folgen aufzuzeigen und an den offiziellen Zielen zu messen, die von seiten der Raumordnung, Landes- und Regionalplanung sowie der kommunalen Bauleitplanung derzeit für die Stadtentwicklung formuliert werden. Teile der Arbeit erstreckten sich darauf, mögliche Auswirkungen der vorliegenden Planungen auf den städtischen Haushalt zu klären. Im folgenden wird eine Zusammenfassung dieser Teile der Arbeit vorgestellt. ...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!