ARCH+ 30

Download-Preis: 2,10 € In den Warenkorb


Erschienen in ARCH+ 30,
Seite(n) 56-62

ARCH+ 30

Mieterhöhung, Mieterräte, Modernisierung

Von Klenkes, Zeitung Aachener Bürgerinitiativen

In ARCH+ 28 haben wir die Rubrik „Initiativen und Dokumente" mit einem Nachdruck aus dem „Kölner VolksBlatt" begonnen. Diesmal bringen wir eine Collage aus Artikeln, die seit Okt. '75 im Aachener „KLENKES" erschienen sind. Da es sich um gekürzte Versionen dieser Artikel handelt, konnte das Original-Layout - bis auf das Extrablatt zur Modernisierung - nicht beibehalten werden. In Aachen gibt es mittlerweile eine recht starke Mieterbewegung im Bereich des städtischen Althausbesitzes, der von der „Gemeinnützigen Wohnungsgesellschaft Aachen AG" verwaltet wird. Anlaß zur Organisierung war eine Saftige Mieterhöhung der GeWoGe. Das Beispiel und der Erfolg des Mieterrats, zuerst nur für ein Viertel, machte Schule. Weitergehender Konfliktpunkt ist eine von der GeWoGe geplante Modernisierung, welche die Interessen der Mieter unberücksichtigt läßt. ...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!